Ausschreibung Stud. Beirat „Lehrpraxis im Transfer“ des HDS Sachsen

Stand: 14.07.2020
Ab sofort
sind zwei Plätze im Stud. Beirat „Lehrpraxis im Transfer“ des HDS Sachsen bis zur Besetzung ausgeschrieben.

Die Legislaturperiode beträgt ab der Entsendung vom StuRa-Plenum 1 Jahr.

Aufgabenbeschreibung

Mitglied im Studentischen Beirat für das Verbundprojekt Lehrpraxis im Transfer plus des Hochschuldidaktischen Zentrums Sachsen

Das sächsische Verbundprojekt „Lehrpraxis im Transfer plus“ wird im Rahmen des Bund-Länder-Programms Qualitätspakt Lehre gefördert. Dabei geht es um hochschulübergreifende Maßnahmen, die sich intensiv um eine Vernetzung von Lehrenden zur Verbesserung der Lehre bemühen, gute Lehrkonzepte über Hochschulgrenzen hinweg verbreiten und Lehrkooperationen im sächsischen Hochschulraum etablieren sollen.
Die Projektkoordination liegt bei der Geschäftsstelle
des Hochschuldidaktischen Zentrums Sachsen (HDS).

Partnerhochschulen im Verbund sind:
Universität Leipzig, TU Chemnitz, TU Bergakademie Freiberg und TU Dresden mit dem IHI Zittau sowie die
HTW Dresden, WHS Zwickau, HTWK Leipzig, HS Mittweida und die HS Zittau/Görlitz.

Der Studentische Beirat besteht aus bis zu 2 Studierenden pro Hochschule, die von ihrer Studierendenschaft (StuRa) jährlich entsandt werden.

Dein StuRa sucht deshalb:
Zwei aktive Studierende, die sich für die Verbesserung der Lehre an den sächsischen Hochschulen einsetzen möchten und sich für den Bereich Didaktik interessieren.

Im Studentischen Beirat kannst Du:

  • Gemeinsam mit Mitarbeitenden der Geschäftsstelle des HDS darüber beraten und entscheiden, welche kooperativen Lehr-Lern-Projekte im Verbundprojekt gefördert werden.
  • Deine Perspektive bei der Qualitätssicherung und -entwicklung einzelner Projektvorhaben einbringen.
  • Außerdem in hochschulübergreifenden Facharbeitskreisen die studentische Perspektive zur Verbesserung der Lehre einbringen.

Die Arbeitstreffen finden vor allem in Leipzig, aber auch in Dresden, Chemnitz oder Freiberg statt, entstandene Reisekosten werden erstattet.

Bewerbung

Die aktuellen Mitglieder, weitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten sind auf der Seite des Gremiums zu finden.

Fragen zum Ablauf der Bewerbung sowie die Bewerbung selbst können an den Sitzungsvorstand per Mail gerichtet werden.

Letzte Aktualisierung: 14.07.2020, 01:56 Uhr