Ausschreibung Kommission Internationales

Stand: 08.06.2022
Ab sofort
ist ein Platz in der Kommission Internationales bis zur Besetzung ausgeschrieben.

Die Legislaturperiode beträgt ab der Entsendung vom StuRa-Plenum 1 Jahr.

Aufgabenbeschreibung

Auf dem Weg zu einer globalen Universität wollen wir die Internationalisierung der TU Dresden verstärkt vorantreiben. Wir wollen die internationale Sichtbarkeit und Reputation unserer Universität stärken und zugleich die positiven Entwicklungen in der Internationalisierung auf allen Ebenen weiter ausbauen.

Sowohl die exzellente, international kompetitive Forschung als auch die tägliche Arbeit mit internationalen Partnern, Studierenden und Wissenschaftler:innen liegt in zahlreichen Einheiten und allen Statusgruppen. Auch Ihre Erfahrungen und Ideen, aber auch ihr Blick für die strategische Weiterentwicklung der TU Dresden insgesamt sind deshalb essentiell, um unsere Ziele bestmöglich und im Sinne der Universitätsgemeinschaft zu erreichen.

Die Kommission Internationales, unter dem Vorsitz / der Leitung des Chief Officer Technology Transfer and Internationalization, wird das Gremium sein, das diese Entwicklung mit vorantreibt, das die Verständigung zwischen den Einheiten und Statusgruppen gewährleistet und strategische Entscheidungen in der Internationalisierung begleitet.

Bewerbung

Fragen zum Ablauf der Bewerbung sowie die Bewerbung selbst können an den Sitzungsvorstand per Mail gerichtet werden.

Letzte Aktualisierung: 08.06.2022, 16:36 Uhr