Ausschreibung StuRa-Exekutive: Referent_in Wissen, Handeln, Aktiv Teilnehmen

Stand: 02.11.2020

Für die aktuelle Legislaturperiode
vom 01.04.2020 bis 31.03.2021
ist der_die Referent_in Wissen, Handeln, Aktiv Teilnehmen des Studierendenrates bis zur Besetzung ausgeschrieben.

Aufgabenbeschreibung

Das Referat „Wissen, Handeln und Aktiv teilnehmen“ (Referat WHAT) hat die Aufgabe, politische Äußerungen und Aktivitäten der Studierenden zu fördern und durchzuführen. Dabei soll insbesondere auch die Beschäftigung der Studierenden mit politischen und gesellschaftlichen Themen gefördert werden.

Schwerpunkte bilden dabei folgende Aufgaben:

  • Vernetzung und gemeinsames Arbeiten mit politischen Gruppen an der Universität und in Dresden
  • Unterstützung der politischen Rückwirkung der Studierendenschaft in die Gesellschaft
  • Zuarbeit und Kooperation mit den Medien des StuRas zur Aufklärung der Studierenden
  • Behandlung des Themas „13. Februar“

Bei allen Aufgaben wird auf der Grundlage der gemeinsamen Interessen der Studierendenschaft gehandelt. Das bedeutet auch, dass das Referat im Sinne einer toleranten und weltoffenen Gesellschaft handelt und seine Arbeit gegen alle Formen des Rassismus, Sexismus, Faschismus und gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit ausrichtet. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf Themen und Angelegenheiten, die besondere Relevanz in Dresden und Sachsen besitzen.
Aus diesen Aufgaben ergibt sich die Notwendigkeit der Zusammenarbeit mit den Referaten des Geschäftsbereichs Hochschulpolitik sowie mit dem Geschäftsbereich für Öffentlichkeitsarbeit.

Bewerbung

Fragen zum Ablauf der Bewerbung sowie die Bewerbung selbst können an den Sitzungsvorstand per Mail gerichtet werden.

Letzte Aktualisierung: 02.11.2020, 22:34 Uhr