STUFOEXPO

Datum: 
Donnerstag, 16. September 2021 - 17:00 - 19:30
Ort: 
Online
Veranstaltet von: 
Zentrum für interdisziplinäres lernen und lehren

STUDENTISCHE FORSCHUNG | STUFOEXPO

Studentische Forschung - Was ist das eigentlich?

Studentische Forschung – das klingt erst einmal abstrakt, aber eigentlich machen dies doch bereits alle Studierenden im Laufe ihres Studiums: Eigenständig Forschung betreiben und dabei neue Erkenntnisse zutage fördern. Das kann zum Beispiel bei einer Seminar- oder Abschlussarbeit sein, als wissenschaftliche Hilfskraft oder im Rahmen einer Hochschulgruppe.

Von den meisten dieser studentischen Forschungsarbeiten erfährt man jedoch leider nichts. So verschwinden beispielsweise Abschlussarbeiten nach ihrer Bewertung in der Schublade bzw. heutzutage auf der Festplatte.

Und genau das möchten wir mit der Student Research Expo ändern! Die Student Research Expo ist eine Ausstellung studentischer Forschungsprojekte, welche vom  Zentrum für interdisziplinäres Lernen und Lehren organisiert wird. Dabei haben alle Teilnehmenden die Chance, ihr Projekt in 90 Sekunden vor Publikum zu pitchen und mit den Besucher:innen in der anschließenden Postersession ins Gespräch zu kommen.

StuFoExpo 2021

 Schriftzug "#StuFoExpo 2021" darüber ein Ensemble aus überlappenden schrägen Rechtecken in den Farben grün, rot und blau

Natürlich wird es auch dieses Jahr wieder eine StuFoExpo geben. Wie schon im Vorjahr wird die StuFoExpo 2021 aufgrund der Corona-Pandemie als rein digitale Veranstaltung stattfinden.

Die diesjährige StuFoExpo findet am 16. September 2021 statt!

Was ist die StuFoExpo?

Auf der StuFoExpo treten 20 bis 30 Studierende mit ihren eigenen Forschungprojekten an und präsentieren diese in einem Posterbeitrag, der anschließend in 90 Sekunden dem Publikum gepitcht wird.
Die besten Beiträge werden mit einem Jurypreis und Publikumspreis prämiert.

Wer kann mitmachen?

Alle Studierende können mitmachen, die geforscht haben und ihr Projekt vorstellen wollen. Sei es eine Abschlussarbeit, Seminararbeit oder ein sonstiges Forschungsprojekt, egal welcher Fachbereich, egal ob im Bachelor-, Master- oder Diplomstudium.
Die Teilnehmendenzahl ist auf 30 begrenzt und die ersten fünf Bewerbungen aus jedem Bereich der TU Dresden (Medizin, Mathematik-Naturwissenschaften, Bau und Umwelt, Geistes und Sozialwissenschaften, Ingenieurswissenschaften) erhalten einen garantierten Platz.

Bewerbungen für die StuFo 2021 sind offen!

Ihr wollt dabei sein? Sendet dazu den Titel und ein Abstract (~250 Wörter) eures Posterbeitrags sowie die Fakultät, der ihr zugehört an stufoexpo@mailbox.tu-dresden.deBewerbungsschluss ist der 14.06.2021.

Kontakt

Organisation
Zentrum für interdisziplinäres Lernen und Lehren
Fabian Köhler, Anne Jaschan
stufoexpo@mailbox.tu-dresden.de

Schirmherrin
Prorektorin für Forschung
Prof. Dr. Angela Rösen-Wolff
prorektorin.forschung@tu-dresden.de