Ausschreibung Kommission Umwelt

Stand: 04.10.2021
Ab 30.10.2021
ist ein Platz in der Kommission Umwelt bis zur Besetzung ausgeschrieben.

Die Legislaturperiode beträgt ab der Entsendung vom StuRa-Plenum 1 Jahr.

Aufgabenbeschreibung

Das Rektorat hat sich zum Ziel gesetzt, für die TU Dresden eine konsequente Umweltpolitik zu betreiben und den Umweltschutz in allen Struktureinheiten der Universität als Entscheidungsgrundlage einzubeziehen. Die hierfür eingesetzte Kommission Umwelt sorgt durch gezielte Öffentlichkeitsarbeit dafür, dass die Umweltpolitik der TU Dresden regional und überregional wirksam vertreten wird.

Aufgabe der Kommission Umwelt ist es, dem Rektorat in Umweltfragen beratend zur Seite zu stehen und die Umsetzung des Umweltschutzes voranzutreiben.

Die Kommission ist Ideengeberin und Innovatorin für die Universität, damit die selbstgewählten Prinzipien der Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit mit Leben erfüllt werden können. Die Kommission trifft sich zweimal im Semester. Der StuRa der TU Dresden kann zwei studentische Vertreter_innen in die Kommission entsenden.

Bewerbung

Die aktuellen Mitglieder, weitere Informationen und Kontaktmöglichkeiten sind auf der Seite des Gremiums zu finden.

Fragen zum Ablauf der Bewerbung sowie die Bewerbung selbst können an den Sitzungsvorstand per Mail gerichtet werden.

Letzte Aktualisierung: 04.10.2021, 19:06 Uhr