Aktuelles

Kommentar zum Vortrag "Gegen den Gleichheitswahn"

Nach dem erschreckenden "als Nichtbehinderter möchte ich von so einem nicht unterrichtet werden" jetzt "Dann mach doch die Bluse zu": am Donnerstag, den 3. Juli durfte auf Einladung der FDP-nahen Wilhelm-Külz-Stiftung die rechtskonservative Journalistin Birgit Kelle einen Vortrag über den angeblichen „Gleichheitswahn“ unserer Zeit im Hörsaalzentrum der TU  Dresden halten.

Mindestlohn ab 2015

Neben den aktuellen Ereignissen der Fußball-WM war auch das Mindestlohngesetz in letzter Zeit immer mal wieder in den Medien. Am 3.7. hat die Regierung dieses beschlossen und wir haben die für euch wichtigsten Infos kurz und knapp zusammen gefasst!

Ihr findet sie genau hier

"Lies vor! - Das Vorlesefestival"

Liebe Menschen,

der StuRa der TU Dresden und der Fachschaftsrat der Fakultät Sprach-, Literatur- und Kulturwissenschaften laden euch zum Vorlesefestival "Lies vor!" ein!

Wann? 10. Juli 2014, ab 19 Uhr

Wo? von-Gerber-Bau, Hörsaal 38

Wie? Ganz einfach!

Ihr wollt VORLESEN? Dann meldet euch bis zum 26.06.2014 bei uns mit eurem Buch an. Den Link zum Anmeldeformular findet ihr unten.

Ihr wollt ZUHÖREN? Dann kommt einfach vorbei! Wir freuen uns auf euch!

POLITISCH ÖFFENTLICH PRIVAT - Individuum und Gesellschaft zwischen Gewalt und Selbstkontrolle: Vorlesungsmitschnitte

Nach dem wir einige technische Probleme kommen nun die ersten Mitschnitte der Ringvorlesung.

 

Zweitwohnungssteuer

Am 25. März 2014 wurde eine, von uns unterstütze Klage, zur Zweitwohnungssteuer durch das Sächsische Oberverwaltungsgericht abgelehnt. Trotz der Niederlage haben wir auch etwas gewonnen, nämlich Rechtssicherheit und eine angepasste Zweitwohnungssteuersatzung der Stadt Dresden, die keine „Schlupflöcher“ hinsichtlich der Auslegung des Begriffes „Wohnung“ zulässt.

„Festival contre le Racisme 2014“ in Dresden

Zwischen 03. und 18. Juni wird der Studentenrat der TU Dresden mit einem breiten Veranstaltungsangebot für das Thema Rassismus sensibilisieren. Im Mittelpunkt des Festivals stehen Bildungs- und Kulturangebote am Wochenende vom 13. bis 15. Juni.

Ein Elterngarten zum Uni-Tag 2014

Am 24. Mai 2014 bittet der Studentenrat der TU Dresden alle Eltern, die ihre Kinder zum Uni-Tag begleiten, hinter das Hörsaalzentrum. Von 9 bis 15 Uhr sind Mamas und Papas im Elterngarten herzlich willkommen, können ihre Fragen stellen und sich bei Kaffee und Kuchen untereinander austauschen.

Mit dem Elterngarten bietet der StuRa allen studieninteressierten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, sich abseits ihrer Eltern ein eigenes Bild von der Uni und den zahlreichen Studiengängen zu machen.

Wir freuen uns auf Sie!

Inhalt abgleichen