Zusammenfassung Plenumsitzung 14.06.2018

Um besser zu kommunizieren, welche Entscheidungen das StuRa-Plenum fällt und welche Themen die Mitglieder des höchsten studentischen Gremiums der Universität beschäftigt, werden von den Sitzungen zeitnah Zusammenfassungen veröffentlicht. Am 14. Juni 2018 befasste sich das Plenum mit einer Vielzahl von Themen. Die wichtigsten findest du hier aufgeführt.
 
*Wichtig* Die Zusammenfassung dient als allgemeine Information, weitere Details zu Anträgen, Abstimmungen und zum Sitzungsverlauf finden sich im Protokoll, welches während der Sitzung erstellt und auf einer der folgenden Sitzungen beschlossen wird.
 
Internes:
  • Information von Tim Rothbarth (GF Personal), dass die neue Service-Angestellte des StuRa gekündigt hat
  • Antrag zur Änderung von §18 Grundordnung der Studentenschaft der TU Dresden. Durchführung der dritten Lesung und Übergabe in die schriftliche Abstimmung. Ziel des Antrags: FSRe können je eine Ersatz-Vertreter:in für das StuRa-Plenum entsenden.
  • Wahl von Sebastian Schmidt als Referent Qualitätsentwicklung.
  • Wahl von Oscar Telschow in den Wahlauschuss. Dieses Gremium plant die Wahlen der Studierendenvertretungen an der TU, führt die Auszählung der Stimmzettel durch und gibt das amtliche Wahlergebnis bekannt.
 
Externe Finanzanträge:
  • Bewilligung des Finanzantrages in Höhe von 35€ für die Durchführung des Sommerfestes der Gruppe Rock your Life! Dresden e.V. am 27. Juni. 
  • Bewilligung des Finanzantrages in Höhe von 960€ für die Volleyball-Mannschaft der TU Dresden.
  • Bewilligung des Finanzantrages der Hochschulgruppe TEDxDresden zur Durchführung der TEDxDresden Konferenz am 26. August 2018. Der StuRa fördert die Veranstaltung mit 2000€, zweckgebunden an eine Videoaufzeichnung der Veranstaltung.
Die Zusammenfassungen anderer Sitzungen findest du hier.