Aktuelles

Willkommen im Studentenrat!

Wir freuen uns, dass du auf diese Seite gefunden hast und wir dir die Arbeit des Studentenrates näherbringen können.

Die Arbeit des StuRa ist sehr vielfältig. Da der StuRa das wichtigste Gremium der Studentenschaft ist, müssen viele strukturelle Aufgaben übernommen werden. So verhandeln wir beispielsweise alle zwei Jahre mit den Verkehrsbetrieben und ermöglichen so das Semesterticket, wie du es kennst.
Wir verwalten aber auch die Beiträge von dir und allen anderen Studenten. Mit diesem Geld fördern wir die verschiedensten studentischen Projekte und unterstützen und beraten Studenten bei der Umsetzung ihrer Ideen.

Von dem Hörsaal auf die Straße – für eine offene Gesellschaft!

Plumpe Menschenfeindlichkeit, islamophobe Vorurteile und hässlicher Rassismus prägen immer mehr unsere Gesellschaft. Wir können nicht mehr länger nur zusehen, sondern wollen aktiv werden. Bist du dabei?

Blunt prejudice, hostility and racism increasingly shape our society! What are you doing to change it? Be part of the demonstration of our student council (StuRa) and take a stand for an open and modern society!

Ausschreibungen der Exekutive: Legislatur 17/18

Für die aktuelle Legislatur (01.04.17 - 31.03.18) sind alle Posten der Exekutive des Studentenrates bis zur Besetzung ausgeschrieben. Die Wahl findet auf der Sitzung am 02. Februar um 19:30 Uhr statt. Die Bewerbungsfrist ist somit der 30. Januar um 13 Uhr.

Weitere Informationen erhaltet ihr bei der vollständigen Ausschreibung.

Ausschreibung Mitglied im LandessprecherInnenrat

Für ein Jahr ab dem 25. Februar '17 ist ein Platz im Landessprecherinnerat (LSR) der Konferenz der sächsischen Studierendenschaften (KSS) ausgeschrieben.

Weitere Informationen

Ausschreibung Förderausschuss

Für den Zeitraum vom 01.01.17 - 31.12.17 sind sechs Plätze im Förderausschuss bis zur Besetzung ausgeschrieben.

Weitere Informationen

Semesterticket: Fahrradmitnahme

Liebe Semesterticketnutzer,

wir möchten euch auf diese Regelung zur Fahrradmitnahme hinweisen:
„Für die Mitnahme eines Fahrrades ist grundsätzlich eine Fahrradtageskarte Nahverkehr zu lösen. Für Fahrten VVO – MDV und umgekehrt ist im Zeitraum Mo – Fr 19:00 – 4:00 Uhr keine Fahrradkarte erforderlich. Zu den übrigen Zeiten genügt in dieser Relation eine VVO-Fahrradkarte. Innerhalb des MDV ist die Fahrradmitnahme im SPNV kostenlos.“

Im RE50 Dresden-Leipzig wurde uns nun schon mehrfach von der Nichtanerkennung dieser Regelung berichtet.

Der StuRa stellt ein!

Da unsere langjährigen Angestellten Frau Lippmann und Frau Klaus in naher Zukunft in den wohlverdienten Ruhestand gehen, suchen wir neue Angestellte. 

Um auch weiterhin für euch da zu sein, suchen wir qualifiziertes Personal, näheres in unserer Ausschreibung: https://www.stura.tu-dresden.de/jobs

Für Rückfragen meldet euch bei: Robert.Hoppermann@mailbox.tu-dresden.de

Inhalt abgleichen