Ausschreibungen

Für die aktuelle Legislatur des Plenums (10.01.19 – 09.01.20) sind folgende Posten des Studentenrates bis zur Besetzung ausgeschrieben.

StuRa-Legislative

Förderausschuss:

Für die kommende Legislatur des Exekutive (01.04.19 - 31.03.20) sind zur Sitzung am 28. März 2019 bzw. bis zur Besetzung noch folgende Posten des Studentenrates ausgeschrieben.

StuRa-Exekutive

Geschäftsbereich Inneres:

Geschäftsbereich Lehre und Studium

Geschäftsbereich Hochschulpolitik

Geschäftsbereich Öffentlichkeitsarbeit

Geschäftsbereich Soziales

Geschäftsbereich Personal:

Sonstige

Es besteht außerdem die Möglichkeit, als Mitglied in einem Referat tätig zu werden, ohne als Referent:in zu kandidieren. Alle Referate inkl. Tätigkeitsbeschreibung sind unter den Geschäftsbereichen des StuRas aufgeführt.

¹ Es besteht ein Antrag, das zugehörige Referat in „Referat Familienfreundliches Studium“ umzubenennen. Die Ausschreibung gilt im Falle der Annahme des Antrags gleichermaßen für den:die Referent:in Familienfreundliches Studium.

² Es besteht ein Antrag, das zugehörige Referat in „Referat Inklusion“ umzubenennen. Die Ausschreibung gilt im Falle der Annahme des Antrags gleichermaßen für den:die Referent:in Inklusion.

Weitere durch den StuRa zu besetzende Gremien

Die Bewerbungsmodalitäten und Tätigkeitsbeschreibungen sind den jeweiligen Ausschreibungen zu entnehmen, weitere Informationen finden sich bei den Geschäftsbereichen und den dort genannten Amtsinhaber:innen. Gemäß der Ausschreibung können die Wahlen dann auf der nächstmöglichen Sitzung des Studentenrates stattfinden.

Wenn ihr für eins der oben genannten Wahlämter kandidieren wollt, schickt eure Kandidatur an den Sitzungsvorstand. Die formlose Kandidatur muss den Namen, den Posten für den ihr kandidiert, den Studiengang, die Fachschaft und eine Kontaktadresse enthalten (bspw. E-Mail). Außerdem ist ein kurzer Vorstellungstext, der dem Plenum vorgelegt wird, sinnvoll.

Kandidat:innen für den Förderausschuss müssen zum Zeitpunkt der Wahl ins Plenum des StuRas entsandt und stimmberechtigt sein. Kandidat:innen für Geschäftsführungsposten benötigen zusätzlich eine Entsendung einer Fachschaft, sofern sie nicht bereits ins Plenum entsandt und stimmberechtigt sind.

Das genaue Bewerbungs- und Wahlverfahren ist durch die Ordnungen des Studentenrates festgelegt.