Service

SERVICE OFFICE - CLOSED 

Das Service-Büro bleibt vorerst für den Publikumsverkehr geschlossen.

 Bitte bleibt zu Hause! Bei Fragen und Sorgen meldet euch per Telefon oder Mail bei uns.

Anträge könnt ihr beim StuRa in den Briefkasten werfen. Alternativ könnt ihr Anträge per Post oder Mail schicken. Bei Erstattung des Semestertickets brauchen wir das Orginalticket per Post. Evtl. dauert die Bearbeitung länger als gewohnt. Wir bitten das zu entschuldigen. Falls eine dringende Bearbeitung notwendig ist, meldet euch bitte bei den angegebenen Kontaktmailadressen.

The service office will remain closed to the public for the moment, but will remain available by telephone and e-mail. You can hand in your applications into our letterbox outside of the building. Alternatively you can send the applications by post or mail. When refunding the semester ticket we need the original ticket by mail. These will then be processed as far as possible in the same way as before. The processing may take longer than usual. We apologize for this. If an urgent processing is necessary, please get in touch with the given contact email addresses.

                    Bitte bleibt zu Hause! Bei Fragen und Sorgen meldet euch per Telefon oder Mail bei uns.  
Mo/Mon GESCHLOSSEN/CLOSED              Es gibt keine festen Telefonsprechzeiten    
Di/Tues GESCHLOSSEN/CLOSED              Bitte ruft einfach zu "normalen" Zeiten an.    
       
Mi/Wed GESCHLOSSEN/CLOSED               Manchmal sind wir gerade verhindert,    
Do/Thurs GESCHLOSSEN/CLOSED               dann ruft bitte später noch einmal an.    
       
Fr/Fri GESCHLOSSEN/CLOSED              Sozialberaterin Theresa Schwarzkopf 0351/ 463 32042    

Adresse

Besucheradresse

George-Bähr-Str. 1e
01069 Dresden
 
Die StuRa-Baracke befindet sich im TU-Kerngelände (hinter dem HSZ) und wird auch Haus der Jugend genannt. Eine Wegbeschreibung haben wir natürlich auch. Zur Orientierung auf dem Campus haben wir zudem die Lagepläne der Uni verlinkt.
 
Der Briefkasten ist außen neben dem südlichen Eingang. The letter box is located outside, on the south entrance of the building.

Post- und Paketadresse

Studierendenrat TUD
Helmholtzstr. 10
01069 Dresden

Kontakt

Bei Fragen zum Semesterticket und Serviceschreibt an Frau Rube oder ruft an unter +49 351 463-36147.
 
 
Bei Fragen zu Finanzen und Buchhaltung schreibt an Frau Dunst .
Derzeit können keine Termine zur Abrechnung der Finanzanträge vergeben werden.
Die Geschäftsführung hat übergangsweise die Abrechnung von Finanzanträgen eingestellt. Wir wollen aber betonen, dass die Abrechnungen nur aufgeschoben sind und zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden werden! Kurz gesagt, bitten wir euch um eure Geduld. Bei Fragen und Nöten dazu stehen euch der Finanzer und die übrigen Mitglieder der Geschäftsführung zur Verfügung.
 
Bei Fragen zur Sozialberatung oder Studienfinanzierung schreibt an Frau Schwarzkopf oder ruft an unter: +49 351 463-32042

Service - Leistungen

  • Internationaler Studentenausweis/International Student Indetity Card - please buy via: www.isic.de
  • Nachkauf des Semestertickets - bitte wendet euch per Mail an uns/ write us a Mail
  • Anträge zur Rückerstattung des Semestertickets/ reimbursement of semester fee - write us a letter or throw it into our letterbox outside of the building
  • Jugendherbergsleiterkarten - aktuell nicht möglich
  • VVO-Customer-Cards - please ask the DVB/VVO-Service Offices
  • Copykartenverkauf für TU - aktuell nicht möglich
  • KEINE KARTENZAHLUNG MÖGLICH

 


 

Internationaler Studierendenausweis (ISIC)

Erwerb im Servicebüro (für English version see below):

  • Ausstellung sofort möglich
  • App-Nutzung inklusive
     
  • Bitte mitbringen:
  • ein kleines Foto (3,5 cm x 2,5 cm)
  • 18 € in bar
  • Studentenausweis/ Schülerausweis
  • Personaldokument

Der Erwerb ist auch online möglich.

(English version) Get the card in our service office!

  • You will get the card immediately!
     
  • Please bring:
  • 18 € in cash
  • a small photo (3,5 cm x2,5 cm)
  • student card
  • ID card with photo

It is also possible to get the card online.

Mit dem ISIC (International Student Identity Card) könnt ihr weltweit euren Studierendenstatus nachweisen. Er ist eine Ausweis- und Servicekarte im Scheckkartenformat, die alle Bereiche des studentischen Lebens in über 110 Ländern komfortabler und günstiger gestaltet.

Den ISIC gibt es seit 1968. Er wurde von der International Student Travel Conference (ISTC) eingeführt, um Studierenden das Reisen in andere Länder zu erleichtern und den kulturellen Austausch zu fördern. Seit 1993 wird der ISIC von der UNESCO als Dokument studentischer Mobilität zur Völkerverständigung anerkannt.

Der Leistungsumfang des ISIC wird kontinuierlich weiterentwickelt. Mit dem ISIC bekommen Studierende Vergünstigungen für fast alle Lebensbereiche, angefangen bei Flixbus, speziellen Flugtarifen über verbilligte Unterkünfte bis zum ermäßigten Eintritt in Museen auf der ganzen Welt. Dazu kommen Angebote wie eine spezielle Auslandsreiseversicherung zu besonders günstigen Konditionen oder die Helpline, die jeder Studierende kostenlos in Anspruch nehmen kann, wenn es im Ausland gesundheitliche, rechtliche oder andere Probleme gibt.

Auch vor der eigenen Haustür bietet der ISIC viele Vorteile. Egal ob Kult oder Kultur, Oper oder Piercing-Studio, Goethe Forum oder Waschsalon - es ist für jeden etwas dabei. Was mit dem ISIC noch möglich ist, welche Vorteile man mit ihm genießt oder welche aktuellen Highlights gerade angesagt sind, kannst du im Internet unter www.isic.de erfahren. Dort sind alle internationalen und nationalen Vergünstigungen aufgeführt, die es mit dem ISIC gibt.

Erworben werden kann der ISIC nur von Vollzeitstudierenden und Schülern ab 12 Jahren. Eine Altersbegrenzung gibt es nicht. Die Gültigkeit beträgt 12 Monate ab Ausstellungsdatum..

 

Nachkauf des Semestertickets

Nebenhörer, Fernstudenten und beurlaubte Studenten der TU Dresden können das Semesterticket nachkaufen. Dies kann noch während des Rückmeldezeitraums für das komplette Semester oder während des Semesters anteilig geschehen.

Bitte Information unter Aktuelles beachten.

Nachkauf während des Rückmeldezeitraums VOR Beginn des Semesters

  •  kompletten Betrag direkt auf das Konto der TU Dresden (Imma-Amt) überweisen, auf welches ihr auch euren Semesterbeitrag überweist. Die Kontodaten findet ihr hier.
  • Die Neuausstellung des Studentenausweises mit dem Ticket dauert ca. 5 Tage. Der Studentenausweis muss persönlich im Immatrikulationsamt (Strehlener Str. 24, Zimmer 612) abgeholt werden.

Nachkauf nach Ablauf des Rückmeldezeitraums bzw. während des Semesters komplett oder anteilig 

  • Nachkauf nur ab dem aktuellen Monat bis Ende des Semesters möglich
  • nur im StuRa im Service-Büro
  • Immatrikulationsbescheinigung und der Studentenausweis mitbringen
  • nur BAR-Zahlung möglich!
  • Für Studierende am IHI Zittau besteht zudem die Möglichkeit einer Überweisung.
  • Das neue Semesterticket kannst du dann sofort im Immatrikulationsamt bei deinem persönlichen Bearbeiter abholen.

Für das WiSe2019/20 und das SoSe 2020 beträgt der Nachkaufpreis 2,40 € (Nextbike) + 31,10 € pro restlichem Monat im Semester.

Die detaillierten Informationen dazu findet ihr in unserer Beitragsordnung.

 

Jugendherbergsleiterkarten

Jugendherbergsleiterkarten sind leihweise für Gruppenfahrten zu erhalten. Die Mindestgruppenstärke für Deutschland beträgt 4 Personen exklusive Leiter und für das Ausland 10 Personen exklusive Leiter. Bei Reisen im Inland muss der Leiter mindestens 16 Jahre sein, bei Reisen im Ausland mindestens 18 Jahre.

im Servicebüro gibt es:

  • 6 Karten des Jugendherbergswerk (DJH)
  • 1 KIEZ-Karte

Für die Ausleihe kommt bitte zu den Öffnungszeiten im Servicebüro vorbei. Die Karte sollte nach der Veranstaltung zum nächstmöglichen Zeitpunkt wieder im Servicebüro zurück gegeben werden.

Austritt/Eintritt in die Studentenschaft

Austritte und Eintritte in die Studentenschaft sind persönlich während der Rückmeldefrist im Service-Büro zu den üblichen Öffnungszeiten möglich. Dazu sind die Immatrikulationsbescheinigung, ein amtlicher Lichtbildausweis sowie der Studentenausweis mitzubringen. Nähere Informationen dazu erläutert die Mitgliedsordnung.