Nextbike

Ab Wintersemester 2021/22 gibt es eine Kooperation mit MOBIbike. Ihr erhaltet 30 Minuten pro Ausleihe in Dresden und fast allen anderen deutschen nextbike-Städten.

 

Neue Kooperation ab Wintersemester 2021/22

Seit 1. Oktober 2021 gelten also folgende Konditionen:

  • 30 Freiminuten pro Ausleihe in Dresden und fast allen weiteren deutschen nextbike-Städten (ausgenommen Bremen, Kiel, Nürnberg und im System Usedomrad und in München).
  • Anschließend 1,00€ pro weiterer halbe Stunde, maximal 15,00€ pro 24 Stunden
  • Möglichkeit, 10 Freiminuten zu Sammeln bei der Rückgabe eines Rades an einem MOBIpunkt
  • Die Vergünstigungen gelten nur für das erste gleichzeitig ausgeliehene Rad

 

Wie funktioniert die Registrierung?

  1. Registrierung unter https://secure.nextbike.net/dx/de/dresden/registrierung/
    Notwendige Angaben: Telefonnummer und E-Mail
    An dieser Stelle noch keinen Tarif oder Partner auswählen!
    Anschließend AGB akzeptieren und auf "Zahlungspflichtig bestellen" klicken.

    Hinweise: Die Registrierung ist kostenlos. Da die Nutzung über die Freiminuten hinaus zahlungspflichtig ist, ist nextbike zu dieser etwas abschreckenden Formulierung gezwungen.
    Wenn du die Freiminuten überschreitet, wird dein Account gesperrt. Sobald du Zahlungsdaten (Kreditkarte/Lastschrift) hinterlegst, wird dein Account wieder freigeschaltet.
     
  2. Unter "Mein Konto" -> "Partner"  klickst du auf "Klicken Sie hier für die Verknüpfung mit Partner: Semesterticket TU Dresden". Anschließend musst du deine Hochschule auswählen und dein Universitätslogin angeben.

    Hinweis: Die Verknüpfung gilt für das Semester, in dem du den Semesterticket-Tarif freigeschalten hast. Darüber hinaus gilt er die ersten 6 Wochen im nachfolgenden Semester. Nach 4 Wochen erhälst du eine Erinnerung zur Reauthentifizierung per Pushnachricht oder E-Mail.
     
  3. Unter "Mein Konto" sollte nun "Semesterticket TU Dresden" stehen.

 

Wie funktionieren Ausleihe und Rückgabe?

Allgemeine Infos findest du auf der MOBIbike-Seite. Wir empfehlen euch die Ausleihe per App, da ihr dort alle Stationen inkl. aktueller Verfügbarkeit der Fahrräder sehen könnt. Alle Räder sind mit elektronischen Rahmenschlösser ausgerüstet. Die Schlösser öffenen sich bei Ausleihe automatisch, zur Rückgabe reicht ein Schließen des Schlosses. Ein Zwischenparken des Rades ist über die App möglich.

Bei Rückgabe an einem MOBIpunkt erhälst du 10 Guthabenminuten, die bei den nächsten Ausleihen genutzt werden können. Sie werden nach den 30 Freiminuten angewendet. Somit kannst du häufig sogar länger als 30 Minuten kostenlos unterwegs sein!

Wird das Rad nicht an einem MOBI-Punkt, in einer blauen Rückgabestraße oder in der pinken Flexzone (1€ Gebühr) zurückgegeben, kostet das automatisch 20€ Strafe! Sollte sich das Rad falsch geortet haben, wende dich bitte telefonisch (Mails haben erfgahrungsgemäß eine sehr lange Bearbeitungszeit) an den nextbike-Kundenservice: + 49 30 692 05 046

 

Fehler bei Verknüpfung: "Error connecting customer with partner, please contact our hotline"

Dieser Fehler kann auftreten, wenn ihr euren TU Account bereits in der Vergangenheit mit einem anderen nextbike-Account verknüpft hattet. Prüft in dem Fall bitte, ob ihr eine alte Nummer schon mit dem Semesterticket verknüpft habt und löscht ggf. die alte Verknüpfung.

 

 

Nicht zulässig ist die Abstellung...

  • an Verkehrsampeln,
  • an Parkscheinautomaten oder Parkuhren,
  • an Straßenschildern,
  • auf Gehwegen, wenn dadurch eine Durchgangsbreite von 1,50 m unterschritten wird,
  • vor, an und auf Rettungswegen und Feuerwehranfahrtszonen,
  • wenn dadurch die stationäre Werbung eines Dritten verdeckt wird,
  • an Zäunen von privaten oder öffentlichen Häusern und Einrichtungen.

 

Bei Fragen und Anregungen wende dich bitte an das Referat Mobilität.

Letzte Aktualisierung: 01.10.2021