Aktuelles

Ringvorlesung Geschichtspolitik und Erinnerungskultur

Die Vorlesung am 16. Juni fällt wegen der Großdemo leider aus.

Kundgebung 17. Juni

Nach der Grossdemo morgen solltet ihr euch auch am Donnerstag Zeit für eine Kundgebung nehmen. Denn seit mindestens 2001 versuchen Dresdner Neonazis, am offiziellen Gedenken der Stadt auf dem Postplatz anläßlich des Jahrestages des Arbeiteraufstandes in der DDR teilzunehmen und darüberhinaus eigene Aktionen zu starten. Dieses Jahr kommt's ganz dicke: Die Nazis haben eine Demonstration angekündigt. Das hat es außerhalb des 13. Februars in Dresden lange nicht mehr gegeben. Daher heißt es umso mehr: Kommt und zeigt, dass Neonazis weder hier, noch sonst irgendwo willkommen sind!

Treffpunkt zu Gegenaktivitäten:
Donnerstag, 17. Juni 2010, 17:00 Uhr, Postplatz

Weitere Infos zur Rektorwahl

Falls ihr zusätzlich noch gerne mehr Informationen zur Verfahrensweise der Wahl oder den Kandidaten selbst hättet, könnt ihr euch an die studentischen Senatoren wenden. Sie informieren euch gerne.

Nochmal der Hinweis auf die Vorstellung der Kandidaten. Sie findet jeweils im Hörsaal 04 des Hörsaalzentrums der TU Dresden statt:
Fr, 11.06.2010: Herr Prof. Dr. Lenz 17.00 - 18.30 Uhr
Sa, 12.06.2010: Herr Prof. Dr. Müller Steinhagen 9.00 - 10.30 Uhr
Sa, 12.06.2010: Herr Prof. Dr. Fettweis 10.30 - 12.00 Uhr

Kandidaten für die Rektorwahl

Am 16. Juni wählt der erweiterte Senat voraussichtlich einen der folgenden Kandidaten zum neuen Rektor der TU Dresden:

  • Prof. Dr. Karl Lenz - (derzeit Prorektor Bildung)
    Homepage
  • Prof. Dr. Dr. -Ing. Hans Müller-Steinhagen - (Professor der Universität Stuttgart)
    Homepage
  • Prof. Dr.-Ing. Fettweis - Inhaber der Vodafone Stiftungsprofessur (TU Dresden)
    Homepage

Studium Generale, wo bist du?

Die Komponente „Studium Generale“ sollte in jedem Studiengang – egal, ob alt oder neu, Diplom, Magister, Bachelor oder Master – integriert sein. Dass die tatsächliche Situation leider ganz und gar nicht dem Wunschbild entspricht, möchte das Institut für Studium Generale (Integrale) am 09. Juni 2010 zeigen.

FESTIVAL CONTRE LE RACISME 2010

Vom 7. bis 13. Juni 2010 findet das „festival contre le racisme“, die größte Veranstaltung gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit an der Technischen Universität Dresden statt.

Die Schirmherrschaft übernimmt auch dieses Jahr der Rektor der Universität, Prof. Dr. Hermann Kokenge.

Das diesjährige Motto lautet „über uns – ohne uns?“ Damit wollen die Veranstalter die politischen Missstände und Diskriminierung ausländischer MitbürgerInnen in und um Dresden andeuten.

open:campus 2010

Auch in diesem Jahr findet an der TU Dresden wieder der open:campus statt.

Vom 31.05. bis zum 04.06. entsteht auf der Wiese hinter dem HSZ ein Forum für kulturelle und politische Fragen rund um das Thema Bildung. Dafür stehen mal nicht die konventionellen Hörsäle und Seminarräume zur Verfügung, sondern ein Zirkuszelt, in dem alle auf Augenhöhe miteinander kommunizieren. Neben vielfältigen Workshops, einem Konzert, Diskussionen und einem Filmabend bietet der open:campus vor allem die Möglichkeit deine Themen und Ideen mit einzubringen. Wie das funktioniert wird bei der Eröffnung am Montag (31.05.) um 14:30 Uhr genauer erklärt.

Das aktuelle Programm und weitere Infos findest Du auf www.opencampus-dresden.de. Oder Du schaust einfach auf einen Kaffee beim open:campus vorbei und lässt Dich überraschen.

Inhalt abgleichen