Aktuelles

Spiritus Rector 2010/2011 ist fertig

Der "Spiritus Rector" ist der Ratgeber fürs Studium.  Er wird vom StuRa jedes Jahr geschrieben, um auf die typischen Fragen, vor allen Dingen zu Beginn des Studiums, eine Antwort zu geben. Dazu gehören neben Fragen zur Einschreibung, Studiengangwahl oder zum Auslandspraktikum, ebenfalls Fragen zur Finanzierung des Studiums oder der abendlichen Freizeitgestaltung.
Die aktuelle Ausgabe ist bereits online verfügbar und wird voraussichtlich ab Anfang Oktober auch in gedruckter Form in der StuRa Baracke kostenlos zur Abholung liegen.

http://www.stura.tu-dresden.de/spiritus_rector

Neuer TU-Rektor stellt sich vor

Professor Hans-Müller Steinhagen hat sich vergangenen Donnerstag den Studierenden mit einem Vortrag über sein Forschungsprojekt "Desertec" vorgestellt.

Das Campusradio war vor Ort und hat einen kurzen Bericht auf seiner Homepage.

Sitzung der Geschäftsführung verschoben

Die Geschäftsführung trifft sich morgen um 13 Uhr zur Sitzung, da sie heute Abend aufgrund eines Termines mit dem neuen Rektor nicht kann.

Letzte Veranstaltung der Ringvorlesung "Geschichtspolitik und Erinnerungskultur"

Morgen, den 14.7.2010 um 16.40 Uhr im HSZ E05 wird Dr. Insa Eschebach, Leiterin der Mahn- und Gedenkstätte Ravensbrück zum Thema "Erinnerungskultur und Geschlecht. Geschlechtsspezifische Symbolisierungen in Akten öffentlichen Gedenkens" referieren.

Protokoll der Vollversammlung

Solltet ihr gestern nicht dabei gewesen sein, könnt ihr euch hier das Protokoll der Vollversammlung herunterladen und alle Infos nachlesen.

Rückmeldungsfrist für das WS 2010/11 hat begonnen

Rückmeldungsfrist: 21.Juni - 09.August 2010
Beitrag für Studenten im Präsenzstudium: 203,60 €

Mehr Infos:
http://tu-dresden.de/studium/organisation/rueckmeldung/semesterrueckmeldung

Prima Festa

Ihr wisst noch nicht, wo ihr nach der Vollversammlung hingehen sollt? Na ab zur Prima Festa.

Endlich ist es wieder soweit: Der Fachschaftsrat Sprach,- Literatur- und Kulturwissenschaften präsentiert euch die „PRIMA FESTA“! Auch in diesem Jahr veranstaltet der FSR ein sommerliches Fest für euch. Es findet am 08.07.2010 auf der Wiese hinter dem Hörsaalzentrum (Bergstraße 64) statt.
Thomas Jurisch, der unter anderem für das Poetengeflüster und Lettermen bekannt ist, eröffnet die Veranstaltung 18 Uhr mit einer delikaten Auswahl alter und auch neuer Texte. Unter Vorbehalt besteht die Möglichkeit, dass ihr spontane, eigene, poetische Gedankenergüsse notiert und abgebt. Einige von ihnen werden durch Losverfahren ausgewählt und vorgetragen.
Anschließend, ab 20 Uhr, spielen drei Dresdner Bands. Radiophon werden mit einer Symbiose aus Rock, Blues und Funk den musikalischen Teil des Abends eröffnen. Radio Caroline heizt euch dann richtig mit Rock und Powerpop ein und Café Jazz setzen mit ihrer Mischung aus Funk, Rock und Pop noch einen drauf. Im Anschluss wird DJ Subcadia mit heißen Rhythmen die Tanzfläche zum Glühen bringen.

Inhalt abgleichen