Geschäftsbereich Soziales

Ansprechpartnerin: Claudia Meißner (Geschäftsführerin Soziales)

Mitarbeiter:

  • Jessica W.
  • Falk W.
  • Sascha S.
  • Nathalie S.
  • Mario-Ture G.

Aufgaben

Der Geschäftsbereich Soziales befasst sich mit allen sozialen Problemen und Angelegenheiten der Studierenden der TUD.
Aufgabenfelder sind unter anderem:

  • die Bereitstellung/Koordinierung eines umfassenden Beratungsangebotes für Studierende in sozialen und rechtlichen Notlagen (BAföG-Probleme, zum Bufdi, Studierende mit Kind, ausländische Studierende, behinderte Studierende u.a.),
  • Auseinandersetzung mit relevanten sozialpolitischen Konzepten/Entwicklungen, besonders BAföG-Novellierung,
  • Bearbeitung und Einschätzung von Anträgen in sozialen Härtefällen
  • Zusammenarbeit mit dem Studentenwerk
  • Organisation monatlicher Treffen von Vertreter/innen des StuRa mit der Leitung des Studentenwerkes,
  • Information der Studierenden über Sozialleistungen wie Wohngeld, Sozialhilfe, Ermäßigungen etc. in Zusammenarbeit mit der angestellten Sozialreferentin,
  • Hilfestellung bei und Informationen zu Fragen und Problemen der Gleichstellung, Diskriminierung und Lebensweisen-Politik in Zusammenarbeit mit der angestellten Sozialreferentin

 

Daraus leiten sich notwendige Kontakte ab zu:

  • Studentenwerk
  • SMWK (Referat für studentische Angelegenheiten)
  • DSW
  • Beratungseinrichtungen in der Stadt
  • (über)regionalen Studentenvertretungen
  • Minderheitenvertretungen

 

Aktuelle Projekte

 

Referate

AnhangGröße
Datei SHK-Umfrage 2014.pdf646.7 KB
Datei Mindestlohn ab 2015.pdf246.7 KB
Datei Finanzierungsbroschuere2014_2.pdf1.35 MB
Datei Erhöhung Freibeträge und Kindergeld.pdf247.71 KB
Datei FAQ Teilzeitstudium.pdf347.03 KB