Festival ⁝progressive

Festival ⁝progressive am 08. & 09. Juni 2018 auf der Trefftz-Wiese

- Programm und Line-Up folgen bald hier und auf Facebook -

 

Wie stellst du dir deine Zukunft vor? In was für einer Gesellschaft möchtest du leben? Wie soll die Zukunft unserer Welt aussehen? Wie können wir im Großen oder Kleinen etwas verändern?
 

Programm und Line-Up

Das Programm und das Line-Up werden wir hier nach und nach veröffentlicht.

Line-Up 

  • Wir freuen uns riesig auf Haszcara! Wir sind immer noch ein bisschen aus dem Häuschen, dass diese starke Rapperin am Samstag zu uns kommt! Haszcara ist eine Rapperin*, die für ihre ironischen und selbstbewussten Texte bekannt ist und für emanzipatorische Themen einsetzt. Seit 2015 tourt sie über Festivals und über viele Bühne - dabei steckt sie das Publikum ihrer Energie an.
  • Weitere Bands bald hier!

Programm 

  • Wir werden uns mit Inhalten aus den Bereichen Internationalistisches, Emanzipatorisches und Umwelt beschäftigen. Darüber hinaus könnt ihr allgemeine Themen aus Politik und Gesellschaft erwarten. Wer, wann, was, wo? Bald hier!

 

Workshops - Diskussionen - Konzerte: Eintritt frei, keine Anmeldung nötig!

Das Festival bietet allen Menschen ein Forum, um sich mit progressiven Zukunftsideen auseinanderzusetzen. Tagsüber wird es Workshops zu den verschiedensten Themen geben. Wenn nach den vielen Diskussionen die Köpfe rauchen, habt ihr abends die Gelegenheit, bei fetten Live-Acts ordentlich zu stampfen. Gemeinsame Soli-Essen und Soli-Tresen sind natürlich auch wieder am Start! - und alles ohne Eintritt für euch!

 

Und wofür das Ganze?

Unzählige Formen gruppenbezogener Diskriminierung wie bspw. Rassismus, Sexismus, Abwertung der LGBTQI*-Community oder von Menschen mit Behinderung durchziehen sämtliche Strukturen unseres Lebens. Gewalt unterschiedlichster Ausprägungen gehört zur Gegenwart, für manche Menschen lebensbestimmend. Um dies zu ändern, sind neue, funktionierende Zukunftskonzepte gefragt. Darum soll es beim Festival gehen: Wir brauchen progressive Ideen und mutige Leute, die anpacken. Am besten möglichst viele! Wir müssen uns vernetzen und austauschen, um unsere Ideen für eine bessere Zukunft zur Gegenwart werden zu lassen!
 

  • Hast du noch gar keinen Plan, wie du dir die Zukunft vorstellst? – Dann komm vorbei und lass dich von vielen tollen Beispielen inspirieren!
  • Hast du schon Ideen aber in der Realität scheiterts an der praktischen Umsetzung? – Dann tausch dich aus und lern von den Erfahrungen anderer!
  • Steckst du schon mitten in deinem Projekt für die Zukunft? – Dann such auf dem Festival nach Mitstreiter:innen!


Gemeinsam wollen wir ein wunderschönes Juni-Wochenende von Allen für Alle gestalten! Aktuelle Infos auch in der Facebook-Veranstaltung.
 

 

Gefördert durch die Rosa-Luxemburg Stiftung Sachsen.